TEX-tool: Brücke zwischen Online- und Offlinegeschäft,
Serviceprogramm für Kaufhaus und Kunde (auf Anfrage)

Was nützt es, Warenhäuser bereit zu stellen, wenn Ihr Kunde Online-shopping bevorzugt? Wenn er per Mausklick bequemer und günstiger zum nächsten Outfit kommt? Wenn er das Gefühl hat, Live-shopping sei altmodisch, das Verkaufspersonal selten vom Fach, wenig qualifiziert und motiviert.

TEX-tool ist ein Serviceprogramm für Kunden und Verkäufer gleichermaßen.

Es besteht aus umfangreichen Datenbänken, die zentral auf den Kaufhausrechnern installiert werden. Diese sind später an jedem Computerterminal der Textilabteilungen abrufbar. Nach dem ersten Beratungsgespräch öffnet der Verkäufer (per Mausklick oder Touchscreen) passende Minidateien mit Tipps und Informationen, die exakt auf seinen Kunden mit dessen Kaufwünschen zugeschnitten sind. Diese Minidateien sind verknüpft mit Fotos und Verfügbarkeitsdaten der textilen Produktpalette.

TEX-tool ist leicht anwendbar: Es bietet dem Verkaufspersonal die Möglichkeit, per Mausklick zu allen gängigen Beratungsthemen (wie z.B. Passform, Schnitte, Muster, Farbqualitäten, Stoffstrukturen, Wirkung für unterschiedliche Anlässe…) fundierte Informationen aufzurufen.

Diese können eingesetzt werden, um

Vorteile für den Verkäufer:

Vorteile für das Kaufhaus:

TEX-tool ist gleichzeitig ein Serviceangebot für beratene Kunden und konzipiert für die intelligente, virtuelle Kundenbindung:

Mehr Informationen gerne auf Anfrage